Yoga Kurse
Ferienkurse

home

 

Yoga-Retreat in Umbrien

Sich aufs Wesentliche besinnen

9.-16. Juni 2019
Sonntag 19.15 – Sonntag (Frühstück)

mit Shantam E. Fuchs

Die ländliche Idylle der Terra Selvatica wo noch der Hahn kräht und der Vogelgesang nicht vom Lärm der Zivilisation übertönt wird, ist der ideale Ort für ein Retreat bei dem wir uns wieder aufs Wesentliche besinnen und der Stimme des Herzens lauschen können. Mit Yogaübungen und Meditation bringen wir den geschwätzigen Verstand zum Schweigen und tauchen ein in die Stille des Herzens. Die teils noch unberührte Natur wird dabei nicht nur Kulisse, sondern auch Hilfsmittel sein.

Ort:
Die Terra Selvatica ist ein kleines, biologisches Agritourismo das mit viel Herzblut von einem Paar aus der Schweiz geführt wird und das wir als Gruppe ganz für uns allein haben. An erhöhter Lage bietet es einen weiten Ausblick auf die umbrische Hügellandschaft, die auch zu grösseren oder kleineren Streifzügen einlädt. Doch gibt es auf dem Anwesen selbst genug Orte zum Verweilen, ein Schwimmbassin und für Spielfreudige sogar eine Boccia-Bahn. Die abwechslungsreiche Küche verwöhnt uns mit frischen, ausschliesslich biologischen Speisen.

Weitere Infos

Anmeldung: info@purusha.ch

Ausblick
Aussicht  


                                                 Startseite

 

 

Kurse im Lassalle-Haus


Vom Umgang mit Hindernissen
28. Juli - 2. Aug. 2019
Sonntag 18.30 – Freitag 13.00 Uhr

mit Shantam E. Fuchs

Wer den spirituellen Weg geht, stösst dabei unweigerlich auch auf Hindernisse. Dazu gehören z.B. Zweifel, Nachlässigkeit, Bequemlichkeit und Illusionen. Das Yoga Sutra erwähnt acht Hindernisse und es zeigt auch auf, wie man sie aus dem Weg räumen kann. Das Üben von Asana, Pranayama und Meditation ist dabei hilfreich, aber nicht ausreichend. Wir brauchen dazu auch Hingabe, Mitgefühl und andere tugendhafte Geisteshaltungen.

Weitere Infos

Anmeldung info@purusha.ch

 

Der achtgliedrige Pfad des Yoga
14.-17. Nov. 2019
Donnerstag 18.30 – Sonntag 13.30 Uhr

mit Shantam E. Fuchs

Das Yoga Sutra beschreibt verschiedene Wege, welche die Übenden zum Göttlichen hinführen. Einer dieser Wege ist der achtgliedrige Pfad, der über ethisches Verhalten, Körper- und Atemübungen (Asana und Pranayama) zur Kontrolle der Sinnesorgane führt und von da weiter zur Konzentration, die schliesslich in die Stille der Meditation mündet.

Ort:
Das über dem Zugersee gelegene Bildungs-haus der Jesuiten bietet ausser seinem köstlichen Quellwasser helle Einzelzimmer, schöne Gruppenräume und einen weitläufigen Park.

Weitere Infos

Anmeldung: info@purusha.ch

                                                Startseite

 

Ferienkurs auf Korfu

Pranayama – Mudra – Tandava

28.9. - 5. Okt. 2019
Samstag (Abendessen) - Samstag (Frühstück)

mit Shantam E. Fuchs

Tandava ist eine alte tantrische Bewegungs-meditation aus dem Kaschmirischen Yoga. Von aussen betrachtet wirkt sie ganz einfach, doch ist sie tatsächlich sehr anspruchsvoll, weil sie streng genommen die Ruhe des Geistes voraussetzt. Deshalb praktizieren wir in diesem Kurs auch viel Mudra und Pranayama, beides Übungen die besonders auf den Geist wirken und ihn zur Ruhe bringen. Tandava werden wir so viel wie möglich im Freien üben.

Ort: Mythos Corfu
Das Mythos Corfu liegt im Nordwesten der grünen Insel Korfu im kleinen Ort Arillas, zentral und doch ruhig. Der schöne Strand, Tavernen, Cafés, Bars und kleine Geschäfte sind in fünf Minuten zu Fuß bequem zu erreichen.
Die Hoys Apartments, wo wir untergebracht sind, und das Akrotiri Café, wo wir frühstücken und den Gruppenraum haben, liegen in erhöhter Lage mit Blick aufs Meer.

Weitere Infos

Anmeldung info@purusha.ch

 

MythosStrand von Arillas

 

 





 

 

 


HausHausansicht

OlivenhaiOlivenhain

ZimmerZimmer

EssenBuffet

 

 

 

 

 

 

 

 

Yoga Kurse
Lassalle-Haus mit Seerosenteich

GruppenraumGruppenraum (Zendo)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Acrotiri Café1Akrotiri Café

ZimmerHoys Apartments

ZimmerWohnzimmer

PoolMythos Corfu mit Pool