Yoga Schule Basel

Yoga

YOGA ist wie eine Brücke
zwischen Körper und Geist.
Der Weg des Yoga führt
aus der Dunkelheit ins Licht.

PURUSHA bezeichnet im Yoga
und in der Samkhya-Philosophie
das Göttliche im Menschen.
Das Symbol des gleichseitigen Dreiecks mit
der weissen Kugel im Zentrum symbolisiert
Purusha (das göttliche Selbst) und die Trinität,
die sich in vielen Facetten offenbart, z.B. in

Körper, Geist und Seele,
Intellekt, Intuition und Gefühl,
Ich, Du und die Beziehung,
Geburt, Leben und Tod,
Ursprung, Weg und Ziel,
Sein, Bewusstsein und Glückseligkeit
(Sat-Chit-Ananda),
Vatha, Pitha und Kapha im Ayurveda
Sathva, Rajas und Thamas in der
Samkhya-Philosophie.

Wir haben diese Symbolik gewählt,
weil es unser Anliegen ist, in den
erwähnten Bereichen durch die Ver-
bindung zum Göttlichen (weisse Kugel)
ein harmonisches Gleichgewicht
herzustellen (gleichseitiges Dreieck).
last update: 21.4.17